Standseilbahn
Standseilbahn

Standseilbahn

Unser Know-how in der Standseilbahntechnik findet Anerkennung in der gesamten Branche weltweit Unsere Ingenieure können neue Fahrbetriebsmittel konzipieren oder ältere renovieren.

Leistungsspektrum

Technische Konstruktion, 3D-Konzeption, Dimensionierung und Optimierung der Maschinerie, Arbeitsbeschreibungen für Einsätze, Renovierungsarbeiten, Handhabungsarbeiten für Generalinspektionen.

Wichtige Produktreferenzen:

>Standseilbahn Montmartre – PARIS – 2016/2018
Vollständige Erneuerung der beiden Antriebe und große Inspektion der beiden Waggons

>Standseilbahn EDF du Portillon – LUCHON – (EDF) – 2014
Erneuerung der Antriebe,Kabeltrommel, Zugseil, Wagenschlitten (Entwurf, Herstellung, Montage)

>Materialbahn TAKAMAKA – La Réunion (EDF) – 2011
Erneuerung des Waggons ( Nutzlast 11 Tonnen), Überprüfung der Stützen, Entwurf einer neuen Motorisierung, Ersetzung der Seilaufhängung

>Seilbahn Le HAVRE – 2010
Erneuerung und Installation eines Systems der Funkübertragung zwischen den zwei Waggons und der bergseitigen Antriebsstation, in den Schienen eingebettetes Energieversorgungssystem

> Seilbahn PAU – 2010
Ersetzung des Hauptmotors und des Systems der Funkübertragung zwischen den zwei Waggons und der bergseitigen Antriebsstation, in den Schienen eingebettetes Energieversorgungssystem

>Seilbahn Capucin – LE MONT DORE – 2009
Grosse Inspektion der Waggons und des Systems der Funkübertragung zwischen den zwei Waggons und der bergseitigen Antriebsstation, in den Schienen eingebettetes Energieversorgungssystem, Ersetzung der Bremskupplungen (Entwurf, Herstellung und Montage)

> Seilbahn Noyant – La Mine Bleue – 2007
Ersetzung des bestehenden Hydraulikmotors durch ein Gleichstrommotor, Erneuerung der Achse der Seiltrommel