Einseil-gruppenumlaufbahn

Einseil-gruppenumlaufbahn

Die wirtschaftlichste Lösung für die Beförderung in kabinen.

Einzelheiten

Besonderheiten

• Vormontage der Stationen im Werk in drei Teilen
• Hydraulische, elektrische und mechanische Komponenten am Boden zugänglich
• Hydraulische Spann- und Bremsstationen im Vorfeld der Station in geschlossener Umgebung
• Hydraulikstation mit Not-Handpumpe (Zugspannung und Bremsen)
• Hilfsantrieb mit direkter Wirkung auf die Treibscheibe (optional)
• Führung der Fahrzeuge in der Station
• Sorgfältige Verkleidung des Getriebemotors

Vorteile

• Einfache Montage am Standort
• Erleichterte Wartung für das Bedienpersonal, da keine Mittel für Höhenarbeiten erforderlich
• Zugänglich für Betrieb, Wartung
• Ermöglicht die Evakuierung des Geräts im Fall einer Hydraulikpanne
• Ermöglicht die Evakuierung der Bahn bei Fehlfunktionen des Hauptantriebsstrangs
• Verbesserter Komfort für die Passagiere
• Niedriger Geräuschpegel auf der Stationsplattform und Schlechtwetterschutz